Stabile Dimethylether-Qualität ist garantiert

Stabile Dimethylether-Qualität ist garantiert

Die Produktion von hochwertigem Dimethylether im industriellen Maßstab wurde im Dezember 2018 aufgenommen. Seit 17. Dezember 2018 ist die Produktqualität der Produktionsanlage stabil.

Im Einklang mit den Planungen des Unternehmens und laut Vertrag für das Basic Engineering fanden im Mai 2019 auf dem Werksgelände Betriebstests der DME-Anlage unter Aufsicht eines Vertreters von Thyssenkrupp Uhde (Lizenzgeber) statt. Das Ziel bestand in der Feststellung, ob die Qualität des produzierten Dimethylethers unabhängig von der jeweils vorgegebenen Produktionskapazität stabil ist.

Der Testlauf wurde in mehreren Etappen in unterschiedlichen Modi bei Nennkapazität durchgeführt, wobei Messungen des Rohstoffverbrauchs und der Funktion der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik vorgenommen wurden.

Der gemessene Methanolverbrauch für die Produktion von 20.000 Tonnen DME sowie der registrierte Energieverbrauch entsprechen den im Vertrag für das Basic Engineering enthaltenen Werten. Es wurde bestätigt, dass die Produktqualität bei unterschiedlichen Kapazitätsstufen stabil ist.

Qualitätsparameter des Dimethylethers:

 Vertraglicher WertMesswert
Reinheitsgradmin. 99,99%>99.99%
Methanolmax 1 ppm< 1 ppm
Schwefelmax 1 ppm< 1 ppm
Wassermax 50 ppm< 20 ppm
Nichtflüchtige Stoffemax 10 ppm< 10 ppm
C3-C4-Paraffinemax 50 ppm< 30 ppm