Qualitätskontrolle

Die ständige Sicherung höchster Produktqualität hat für DME Aerosol unbedingte Priorität. Hierfür wird eines der am besten ausgestatteten und modernsten Labors in diesem Marktsegment eingesetzt.

Die DME-Analysen werden von hochqualifizierten Laboranten und Ingenieuren ausgeführt, die über eine höhere Fachausbildung verfügen. Das Laborpersonal wurde in der Arbeit mit Hightech-Laborausrüstungen geschult.

Die Methoden zur Kontrolle von DME auf Verunreinigungen wurden vom Staatlichen Institut für Messtechnik in St. Petersburg zertifiziert.

Das Laborpersonal beherrscht Methoden zur hocheffizienten Gaschromatografie, Massenspektrometrie, Spektralphotometrie, Voltammetrie etc. Die Analysenmethoden wurden durch das Staatliche Institut für Messtechnik „D.I. Mendelejew“ in St. Petersburg zertifiziert.

Zur DME-Analyse verwendete Ausrüstungen:

  • Gaschromatographie-Massenspektrometer 5977В GC/MSD von Agilent;
  • Gaschromatograph von Agilent;
  • Clarus 580-Gaschromatograph von Perkin Elmer;
  • Wasserbestimmungsgerät für verflüssigte Gase 875 KF Gas Analyzer von Metrohm;
  • Titrationsapparat von Mettler Toledo und Metrohm;
  • Analysenwaage von Mettler Toledo.